Betriebe ohne Nachfolge

Weiterbildung
Betriebe_ohne_Nachfolge
Datum: Dienstag, 15. Februar 2022

Veranstaltungsort: Grangeneuve, Landwirtschaftliches Institut, Gebäude R, Aula Paul Bourqui

Inhalt

An diesem Kurs informieren wir Sie über verschiedene Aspekte einer Hofaufgabe ohne Nachfolge und zeigen Ihnen wichtige Elemente auf, um sich bestmöglich vorbereiten zu können.

Inhalt:

  • Steuerliche Auswirkungen
  • Verkauf oder Verpachtung des Betriebes
  • Wohnsituation
  • Rechtliche Aspekte (Abwasser, Beiträge à fonds perdus, Investitionskredite, …)
  • Verwendung der Gebäude (Raumplanungsgesetz)
  • Versicherungen, Vorsorge, finanzielle Situationen
  • Ende der Direktzahlungsberechtigung

Datum

15. Februar 2022

Dauer

09:00 - 16:00

Anmeldungen

Die Anmeldungen können online oder per Telefon 026 305 58 00 erfolgen.

Anmeldefrist

7. Januar 2022

Tarife

Beratungsmitglieder: CHF 65.- / pro Betrieb (Mahlzeit nicht inbegriffen)
Nichtmitglieder: CHF 125.- / pro Betrieb (Mahlzeit nicht inbegriffen)

Bemerkung

Der Kurs ist deutschsprachig und durch Karin Nussbaum organisiert. 

Gemäss Vorgaben des Bundes unterliegen unsere Weiterbildungskurse der 2G-Regel (geheilt oder geimpft). Ein entsprechendes COVID-Zertifikat ist für die Teilnahme obligatorisch.

Dieser Kurs findet alle zwei Jahre statt (das nächste Mal im Winter 2023/24).

 

Verfügbare Plätze
22
Anzahl Plätze
30
Telefon
026 305 58 00
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Grangeneuve, Landwirtschaftliches Institut

 

Karte


 

Alle Daten


  • Dienstag, 15. Februar 2022