Kälber und Lämmer selber enthornen und kastrieren

Tierproduktion
Veau_Ryan_Mc_Guire
Datum: Donnerstag, 17. Dezember 2020

Veranstaltungsort: Grangeneuve, Landwirtschaftliches Institut, Raum R-202

Inhalt

Der Kurs vermittelt eine solide Grundlage in der Anatomie von Kälbern und Lämmern. Auch rechtliche Aspekte werden behandelt, insbesondere die rechtliche Grundlage für die Arzneimittelgesetzgebung. Es werden Erläuterungen und Demonstrationen der Methoden zur Durchführung von Enthornung und Kastration gegeben.

Ziel dieses halben Tages ist es, sich die Kenntnisse und Praktiken anzueignen, die zur Erteilung der Genehmigung führen, die es Ihnen erlaubt, Ihre Kälber und Lämmer völlig autonom zu enthornen oder zu kastrieren.

Datum

17. Dezember 2020

Kurszeiten

13:15 - 16:30

Anmeldungen

Die Anmeldungen können online oder per Telefon 026 305 58 00 erfolgen.

Anmeldungsfrist

17. November 2020 

Kurspreis

Beratungsmitglieder: CHF 45.-
Nichtmitglieder: CHF 85.-

Bermekungen

Der Kurs ist deutschsprachig.

Da der Kurs nach den Vorgaben des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) entwickelt wird, erhalten die Teilnehmenden ein offiziell anerkanntes Zertifikat. Der Kurs findet mit den Studierenden des Ausbildungszentrums statt und wird von einem praktizierenden Tierarzt geleitet.

 

Verfügbare Plätze
6
Anzahl Plätze
10
Telefon
026 305 58 00
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Grangeneuve, Landwirtschaftliches Institut

 

Karte


 

Alle Daten


  • Donnerstag, 17. Dezember 2020