122. Zuchtstiermarkt Bulle 2022

24. Juni 2022
Am Dienstag, 27. September 2022, findet der 122. Stierenmarkt Bulle im Espace Gruyère statt.

Als nationale Verkaufsplattform und Schaufenster für Elitestiere der Rassen Simmental, Swiss Fleckvieh, Red Holstein und Holstein steht der Zuchtstiermarkt Bulle Züchter/-innen aus der ganzen Schweiz offen, welche Mitglied von Swissherdbook oder Holstein Switzerland sind.

Die Ausgabe 2021 war trotz der gesundheitlichen Situation im Zusammenhang mit Covid-19 ein guter Erfolg. Mehr als 125 Stiere wurden von 94 Ausstellenden präsentiert, 45 Stiere wurden am Marché-Concours vermarktet und mehr als 30 Stiere wurden vor oder nach der Veranstaltung dank der Katalogwerbung verkauft.

Für den 122. Zuchtstiermarkt Bulle 2022 wird ein originelles Programm für die zahlreich erwarteten Züchter/-innen und Besucher/-innen zusammengestellt:

  • Dienstag, 27. September: Markt, Klassifizierung der Stiere im Ring, Wettbewerb nach Rasse, Wahl des Supreme Champions durch das Publikum, Schlussparade der Champions im Ring und Preisverleihung, Fondue-Time und Chilbi-Menü.

  • Mittwoch, 28. September: Beaufsichtigter Markt, organisiert von der FVVG.

Anmeldefrist für Stiere: Dienstag, 2. August 2022, über die Internetseite des Zuchtstiermarkts Bulle

Weitere Informationen: Auf der Internetseite www.marche-concours-bulle.ch oder via Telefon 026 305 58 90.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Guillaume Moy